Kategorie: day

Urlaub im Paradies

Seit einer Woche bin ich jetzt schon wieder in Deutschland. Seh aus wie ein Neger und bin jeden Tag kurz vor’m Erfrieren, wenn ich an meiner Bushalte stehe und auf den Schulbus warte.

Die zwei Wochen in Ägypten mit meiner Oma und meiner kleinen Schwester waren einfach ein Traum. Aber ich fang am besten von bganz vorn an.
Ich bin also das erste mal seit 11 Jahren wieder geflogen und es war einfach fantastisch. Ich glaube an die Aussichten könnte ich mich nie gewöhnen! Wir sind 4 1/2 Stunden später dann in Hurghada gelandet und die Hitze hätte uns fast erschlagen. So wie ich bin, hatte ich ja auch dicke Socken, lange Jeans und eine Jacke an. Dann sind wir eben in unser Hotel gefahren. Das einzige was ich davon wusste war, dass es 5 Sterne hat und „Citadel Azur“ heißt.
Deswegen war ich dann wohl auch so außer mir, als ich die riesige Anlage gesehen habe. Also schnell eingecheckt und dann mal das Gelände erkunden. War schwerer als gedacht. Na ja, auch kein Wunder bei 4 Pools, zwei Lagunen, einen Hafen, einem hauseigenen Amphietheater und und und. Nach einigem Hin und Her waren wir dann aber auch schon baden. Gleich am ersten Tag hab ich schon ein paar Leute kennengelernt und die darauffolgenden Tage liefen meistens gleich ab:
8 Uhr: Austehen und dann Frühstücken gehen
10 Uhr: am Pool chillen
11 Uhr: Darth spielen am 1. Strand (Ihr müsst wissen, dass es mehrere Strände gab und die deswegen durchnummeriert waren :D )
11:30 Uhr: zur Wassergymnastik rennen
12 Uhr Essen gehen. Und das Essen war ein Traum *-* Vor allem sehr vegetarierfreundlich :D
bis 15 Uhr: schnorcheln (Ich würde ja jetzt gern beschreiben, was ich alles gesehen habe, aber es lässt sich nicht in Worte fassen. Es war einfach nur unglaublich!)
15:30 Uhr: Wasserball

Beim Wasserball waren meine Schwester und ich meistens die einzigen Mädchen und haben nur mit russischen Typen gespielt, die auch leider nicht davor zurückgeschreckt sind, sich auf Mädchen zu stürzen… Aber ich kann mit Stolz sagen, dass ich trotzdem eine der besten war (:

Ja und den Rest des Tages waren wir noch Abendessen, Cocktails trinken und dann noch bei der Show im Amphietheater.
Am Montag in der zweiten Woche haben wir dann auch eine Wüstentour gemacht und damit hat sich ein großer Traum von mir erfüllt. Einmal mit dem Quad durch die Wüste geheizt. Ich hatte mir schon ausgemalt, wie es sein könnte, aber es hat alle Erwartungen übertroffen.
Ja, mehr gibt’s erstmal nicht zu sagen, reicht ja auch (:
Mittlerweile bin ich schon wieder voll im Alltagsstress. Obwohl Stress mitllerweile viel zu schön klingt. Wir schreibe eine Arbeit nach der anderen, aber ich kann mich einfach nicht mehr auf den Lernstoff konzentrieren, weil meine Gedanken die ganze Zeit bei etwas anderem hängen. Oder eher gesagt bei jemand anderen. Ich weiß einfach nicht wo mir der Kopf steht. Natürlich weiß ich, dass es wahrscheinlich besser war, aber ich schaffe es einfach nicht eine Person, die mir immer noch viel bedeutet einfach so aus meinem Leben zu streichen und ehrlich gesagt, will ich das auch nicht. Es tut einfach weh, zu wissen, dass es wahrscheinlich nie wieder richtig gut wird, nur weil ich diese eine Entscheidung getroffen habe, aber damit muss ich jetzt leben. Ich hoffe nur, dass es die richtige Entscheidung war.

 

z 001 P1000026 P1000036 z 009 z 010 z 012 z 013 z 025 P1000049 P1000054 z 152 z 147 z 120 z 203 z 179 z 245 z 248 z 264 z 268 z 275 z 274 z 313 z 390 z 417 z 420 z 348 z 051 z 053 z 054 z 041 z 067 P1000238 P1000213 P1000103 z 055 z 112 z 113 z 114 z 289 z 401 z 406 z 436 z 437

Share Button

spring

13,5°C ! Endlich wird’s wärmer und, fast der ganze Schnee ist weg (: Kurzzeitig hat auch mal die Sonne geschienen, musste natürlich gleich wieder ausgenutzt werden (:

DSCN1676 DSCN1678 DSCN1680 DSCN1681 DSCN1683 DSCN1695 DSCN1703 DSCN1702 DSCN1701 DSCN1700 DSCN1699 DSCN1704

Share Button

unterwegs

Soo, nach einigen Tagen bloggge ich mal wieder (: Sorry, dass ich so lang nicht geschrieben habe, hatte eifach keine Lust. Jaa am Dienstag war ich mit Grandma und meier little Sister in Schneeberg im Museum und dann noch Bagels essen((:

Mittwoch war ich in Zwickau, bummel und dann noch im Kino (:

Und heute war ich im Bad (: Mehr gibts erstmal nicht, nurnoch ein paar Bilder (;

DSCN1460 DSCN1463 anigifostern DSCN1483 anigiftreppe DSCN1545 DSCN1547 DSCN1563 DSCN1566 DSCN1569-tile

Share Button

England #3

Am darauffolgenden Tag waren wir wieder in London, haben den Tower besucht und noch eine Stadtrundfahrt gemacht. Danach hatte wir vor zum London Dungeon zu gehen. Sind also auf der Towerbridge lang, Richtung Dungeon. Nach ca. 45 Minute kamen wir auch an und mussten feststellen, dass das Lodon Dungeon umgezogen ist. Naaa super -.- Also mussten wir dann noch 15 Pfund blechen um mit dem Taxi zur Oxford Street zu kommen. Dort gings dann aber gleich wieder in den Primark und ich hab echt tolle Sachen gefunden (: Ich zeig sie euch später mal (: Am Abend sid wir dann och ins Musical Thriller. Hammer !

Am nächsten Tag waren gigs dann nach Beachy Head. Küstenwanderung ! Es war einfach traumhaft (: Und später waren wir dann noch in Brighton und habn dort auch wieder den Primark unsicher gemacht :D

DSCN1188DSCN1189DSCN1195DSCN1210DSCN1216DSCN1213DSCN1220DSCN1224DSCN1236DSCN1246DSCN1249DSCN1271DSCN1276DSCN1272DSCN1278DSCN1280DSCN1285DSCN1287DSCN1289DSCN1293DSCN1305DSCN1315DSCN1316DSCN1325DSCN1329DSCN1331DSCN1334DSCN1341
P1040108P1040109

Share Button

England #2

Und jetzt gehts weiter !:D
Also nachdem Mary, Ali und ich gemütlich in unseren Betten geschlafen haben, wurde schön gefrühtückt . Ohne auch nur irgendwie auf die Zeit zu achten:D Schließlich kamen wir dann mit eineer halben Stunde Verspätung im Rathaus bei den anderen an. Unsere Beliebtheit sank natürlich:D Dann gings nach London !  Mein erster Eindruck? Hammer! Ich war vorher och nie so richtig in einer Großstadt, von daher könnt ihr euch vielleicht vorstellen, wie das für mich war. Dann sind wir direkt ins Madame Tussauds. War einfach mal geil ((:

Danach hatten wir noch Freizeit. Treffpunkt, war in ein paar Stunden an Clepatra’s Neadle. Wir habe uns  erstmal ein wenig zu essen undso geholt und waren dann in aller ruhe shoppen. Doch dann, 5 Minuten vor der ausgemachten Zeit, wusten wir noch nicht, wo wir jetzt eigentlich hin müssen. Am Ende ind wir durch Londo geirrt, kamen aber mit einer Stunde Verspätung an:D

DSCN1093 DSCN1092 DSCN1097 DSCN1098 DSCN1095 DSCN1102 DSCN1104 DSCN1107 DSCN1108 DSCN1109 DSCN1112 DSCN1119 DSCN1123 DSCN1127 DSCN1129 DSCN1130 DSCN1134 DSCN1138 DSCN1139 DSCN1141 DSCN1143 DSCN1144 DSCN1155 DSCN1158 DSCN1159 DSCN1162 DSCN1165 DSCN1167 DSCN1171 DSCN1172 DSCN1174

 

 

Share Button

England #1

Bin wieder da  ! Also schon seit Samstag, aber das Wochenende habe ich erstmal mit Schlafen verbracht. Ja also Die Hinfahrt war anstregend. Die ganze Nacht fast keine Auge zubekommen -.- Fähre hat aber echt gefetzt! (:  In Hastings erstmal drei Stunden lang in der Kälte rumgelaufen. Es hat auch geschneit. Die englische Zeitschrift Observer hat unsere Ankunft so beschrieben: GERMAN students had an extraordinary welcome to Hastings when they were forced to spend last night (Monday) in the town hall after snowy conditions meant their host families were unable to collect them.  Wenn ihr den ganzen Artikel + Bild sehen wollt, klickt einfach auf Observer, ist alles verlinkt ! (:

Wie ihr sehen könnt, gab es einige Komplikationen:D Meine zwei beste Freundinnen und ich hatten das Glück, dass unsere wundervolle Gastfamilie uns abgeholt hatte und wir von Anfang an ein warmes Bett hatten ((:

Ja, am ersten Tag waren wir in Canterburry, haben uns die Kathedrale angeschaut und dann noch ein wenig rumgeschaut. Am Ende dann noch im Starbucks aufgewärmt. (:

DSCN0995 DSCN1000 DSCN1007 DSCN1011 DSCN1019 DSCN1021 DSCN1022 DSCN1025 DSCN1027 DSCN1028 DSCN1030 DSCN1031 DSCN1035 DSCN1043 DSCN1045 DSCN1051 DSCN1060 DSCN1063 DSCN1066 DSCN1071 DSCN1081 DSCN1082

Share Button

it’s christmas time

Ich finde, der Header sagt schon alles! Ich freu mich riesig auf Weihnachten! Und wie jedes Jahr, muss ich einfach meine absolute Liebings-Weihnachtswerbung posten. Ist mittlerweile schon Brauch ((:

Share Button

P.S. Ich liebe Dich

Ich denke die meisten von euch kennen das Buch von Cecelia Ahern. Ich lese es zum ersten Mal und muss sagen, es ist schon gut. Es berührt einen doch schon sehr und ich muss ständig nachdenken. Ich mag die Geschichte, da die Personen wirklich alle eine ganz unterschiedliche Persönlichkeit haben. Findet man nicht oft. Aber doch ist es nichts im Vergleich zu meinem Lieblingsbuch. Holly ist halt nicht Hazel Grace. Ihr fehlt dieser auflockernde Sarkasmus. Holly ist meiner Meinung nach viel zu leidtragend.

Share Button